Gruß zum Schuljahresstart - 09. August 2023
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde sowie Unterstützer der MSE!

Mit großer Vorfreude auf das Schuljahr 23/24 grüße ich Sie und euch alle herzlich!

Handwerker und Reinigungspersonal haben sich in der MSE zuletzt die Klinke in die Hand und arbeiteten, um uns einen guten Schulstart zu ermöglichen und best-mögliche Bedingungen zum Start zu schaffen.

Danke an dieser Stelle an unser Hausmeisterteam, das sich um tausend Sachen kümmert und nicht zuletzt auch noch eine ganze Reihe Flutfolgen im Blick haben muss!

Kurz vor den Sommerferien wurde bekanntlich unser neuer Naturgarten, der auch als Grünes Klassenzimmer und als Rückzugsort dienen soll, eingeweiht und er steht in voller Blüte, wächst und gedeiht; auch im Schulgarten geht es in großen Schritten voran, auch wenn wir hier noch nicht Vollzug melden können. Die Traglufthalle auf dem Pausenhof wird nun aktiv in den Sportunterricht integriert und wird für bessere Möglichkeiten vor Ort sorgen. Auch der Neubau konnte nach zwei Jahren endlich wieder komplett geöffnet werden und es stehen uns weitere, dringend benötigte Klassenräume zur Verfügung – danke den Firmen, die hier zuletzt im Einsatz waren, wenngleich noch zwei digitale Tafeln nicht gänzlich eingerichtet sind. Insgesamt geht es doch deutlich in die richtige Richtung und wir sind optimistisch, bald weitere frohe Botschaften unser Schulgebäude und -gelände betreffend senden zu können.

Wunderschön ist es, euch, liebe Schülerinnen und Schüler nun endlich wieder in der MSE begrüßen zu dürfen und das Gewusel, das Lachen und die ganze Atmosphäre ist einfach schön! Lasst uns ein gutes Schuljahr haben, mit Neugier und Offenheit, mit Kameradschaft und Beistand, mit Vertrauen in uns und zu anderen. Wenn es Probleme und Sorgen gibt, meldet euch frühzeitig an eure Vertrauensmenschen, ob Mitschülerinnen und Mitschüler oder unsere Lehrerinnen und Lehrer oder unsere Frau Newald – es ist immer jemand für euch da und niemand muss sich alleine fühlen.

Herzlich und warmherzig war die festliche Begrüßung unser neuen Teammitglieder MSE – seid mit Freuden willkommen, liebe 5er! Mit schönen, zu Herzen gehenden Worten wurde die frische MSE-Verstärkung von unseren Pfarrern Herrn Weichsel und Herrn Perez-Perez sowie einigen Schülerinnen und Schülern aus der Jahrgangsstufe 6 und 7 empfangen und die Singsons unter Leitung von Frau Luke boten gleich mehrere tolle Lieder! Das war ein Traumeinstand und wir sind auf unsere neuen Kleinen gespannt!

Wir freuen uns nun alle auf die kommenden Wochen und ein lebendiges, lehrreiches und spannendes Schuljahr 23/24 und ich hoffe, dass wir alle aus der Schulgemeinschaft auch ganz oft zusammentreffen, im Unterrichtsalltag, auf den bevorstehenden Elternabenden und bei Konzerten, anderen Veranstaltungen und Elternsprechtagen – um gemeinsam und im gegenseitigen Austausch die bestmögliche MSE sein zu können, die es nur geben kann. Auf kulturelle Höhepunkte werden wir an der MSE auch nicht lange verzichten müssen, schon am 31. August wird es im Rahmen unserer Europa-Projektwoche ein tolles Konzert geben, zu dem ich gesondert einlade. Und am 09. September feiern wir 25 Jahre MSE-Bigband in einem Jubiläumskonzert!



Mit herzlichen Grüßen und festem Händedruck, Ihr und euer Michael Mombaur
Marienschule
Euskirchen


Abrufzeitpunkt:
Quelle


21.02.2024 20:36
Bekanntgaben MSE